Veranstaltungsdetailseite

Hot Jazz Boys

Ort: Konzerthalle im Kurpark

Hot Jazz Boys gastieren bei den Uferlichtern Konzerthalle im Kurpark Freitag 22.12., 19.00 Uhr

Die beste Dixieland-Jazz Band Meckenheims( da es in der Rosenstadt nur eine gibt) gastiert am Freitag 22. Dezember um 19.30 Uhr in der Konzerthalle im Kurpark. Der musikalische Schwerpunkt liegt im klassischem Dixieland-Jazz. Einige Oldies sowie Rock- und Popstücke runden das unterhaltsame Repertoire der Hot Jazz Boys ab. Die Hot Jazz Boys, eine Mischung von jüngeren und erfahrenen Jazz-Botschaftern, freuen sich auf die Mission Uferlichter 2017.  In der Formation Martin Claessen (Sax), Dirk Ruppert (Klavier), Tilman Claessen (Drums), Gerhard Linten (Bass), Jochem Jaecks (Banjo), Gerald Routschka (Pos), Wolfgang Volkert (Tp), Richard Recker (Klarinette, Voc). möchten die Hot Jazz Boys den Kurpark "swingen". Smtliche Gründungsmitglieder kommen übrigens alle aus einer  Straße: “Auf den Köppen in Alt Merl”. Hier wurde die ursprüngliche “Hot Jazz Boys Band" gegründet. "Die Band aus Meckenheim ließ ihre Instrumente jubeln und jauchzen, schluchzen und schniefen. Sie tönte über die ganze Bandbreite ihres Metiers, des Dixieland, angereichert durch Klassiker aus Rock und Pop. Martin Claessen eröffnete mit einem Saxofonsolo den Song "Just a little While", Wolfgang Volkert löste ihn mit der Trompete ab, bevor Gerald Routschka an der Posaune übernahm. Jeder überzeugte mit einer eigenen Mischung aus Temperament und Spielfreude, die das Publikum immer wieder zu Zwischenapplaus hinriss." (General Anzeiger Bonn). Der Eintritt kostet 3.- Euro. Gästekarten- und Kulturkarteninhaber haben freien Eintritt.

Zurück